Wie die Wirtschaftsmaschine funktioniert – in 30 Minuten (Ray Dalio)

Wie die Wirtschaftsmaschine funktioniert – in 30 Minuten (Ray Dalio)

Zu Ray Dalio

Ray Dalio ist ein erfolgreicher US-amerikanischer Unternehmer, Investor und Philanthrop, der mit dem Hedge-Fonds Bridgewater ein einzigartiges Unternehmen aufgebaut, wie es in Europa seinesgleichen sucht. Ray Dalio verfolgt eine radikal offene Strategie, in dem er immer wieder seine eigenen Gedanken als auch die Analysen und Diskussionen von Bridgewater veröffentlicht, sie offen zur Kritik stellt und über den Diskurs vorankommen will. Sein Ziel ist es, die Wirtschaftsmaschine und die Prozesse dahinter besser zu verstehen, als auch das ständige Lernen zu fördern.

Neben den Erfolgsbüchern von Ray Dalio wie Prinzipen des Erfolges, die Weltordnung im Wandel oder YouTube-Veröffentlichungen wie “Wie die Wirtschaftsmaschine funktioniert – in 30 Minuten”, machten ihn sehr bekannt.

Wie die Wirtschaftsmaschine funktioniert

Ray Dalio veröffentlichte es in Englisch (Originalversion) um sich als auch andere einen schnellen Überblick über das wesentliche Verständnis – seiner Meinung – über die wirtschaftlichen Parameter zu geben, sowohl für Wirtschaftler, als auch Politiker oder Interessierte.

Die Entstehungsgeschichte sind im Buch die Prinzipien des Erfolges festgehalten.

In Deutsch:

In Englisch

Verweise auf Wirtschaftszahlen in Europa

Einige Zahlen und Daten zur Entwicklung der Märkte können online abgerufen werden.

So zum Beispiel die M0 Geldmenge im Europäischen Raum (€-Raum), entsprechend der Angaben der EZB. Wie Ray Dalio es nennt, das echte Geld.

Die gesamte Geldmenge unter M1, M2 und M3 sind auch bei den EZB-Daten abrufbar.

Geldmengen entsprechend Wikipedia

Verbraucherpreise können über Statistisches Bundesamt verfügbar, sowie die Inflation über Statista abrufbar.

Die Arbeitslosenquote kann auch über Statista in der Eurozone abrufbar.

Fazit

Die Wirtschaftsmaschine hat mehrere Faktoren, die sich einander auch gegenseitig beeinflussen. Auch sind eindeutige und einfache Ereignis- und Wirkketten nicht aufstellbar. Die Verstrickung der Informationen und des Marktgeschehens sind in Summe sehr komplex.

Dieses Video über die Wirtschaftsmaschine ist sehr hilfreich und es empfiehlt sich in regelmäßigen Abständen es sich wieder zu Gemüte zu ziehen, um ein langfristiges Verständnis diesbezüglich aufzubauen.

Bernd

Schreibe einen Kommentar