Erfolgreiche deutsche Nebenwerte – Value-Kriterien

Ziel dieser Suche sind kleine erfolgreiche deutsche Nebenwerte, mit interessanten Geschäftsmodellen. Einige Kriterien liegen der Suche zugrunde. Diese Kriterien sind nicht in Stein gemeißelt, sondern waren erste grobe Eckpfeiler bei der Suche, bevor ich mich intensiver mit der Firma auseinandersetzte.

Meine Value-Kriterien

  • Marktkapitalisierung unter 10 Mrd. Euro
  • keine Verluste in den vergangenen 10 Jahren, wodurch starke Wachstumswerte und Hypes direkt rausfliegen
    • in der Liste stehen viele Werte, wo nach erster Analyse die vergangenen 7 Jahre profitabel waren
  • möglichst keine Immobilien, keine starken Zykliker (Automobil, Energie, reine Beteiligungsgesellschaften …)
  • starke Aktionärsverteilung wenn möglich, gute Bilanzen
  • KGV<30, wodurch Biotechnologie und oft IT rausfliegen
  • bevorzugt langweilige Werte/ Themenfelder

Liste deutscher Nebenwerte

Der CDAX listet Anfang 2021 rund 420 Unternehmen auf. Davon kommen aktuell 36 Unternehmen nach erster Analyse infrage.

Firma – FinanzenAnalyseMarktkapitalisierungGewinn 2020 od 2021/KGVBrancheGewinne seit
CropEnergies AGUpdate 21
Analyse 20
951 Mio. €84 Mio. €/ 11Bioethanol2004**
DWS Group GmbH & Co. KGaA1810 MIo. €556 Mio. €/ 12Vermögensverwalter2014*
FRoSTA AGAnalyse 20560 Mio. €25 Mio. €/ 20Tiefkühlproduzent2010**
Fuchs Petrolub SE (Vz.)Analyse 205280 MIo. €220 Mio. €/ 23Schmierstoffhersteller2003**
HAWESKO Holding AGAnalyse 21467 Mio. €23 Mio. €/ 17Weinhändler2011**
KWS Saat SE & Co. KGaAAnalyse 212570 MIo. €95 Mio. €/ 23Saatgutunternehmen2010*
Einhell Germany AG585 Mio. €41 Mio. €/ 15Heim- und Handwerker2014*
HORNBACH Holding AG & Co. KGaA1400 Mio. €165 Mio. €/ 8Handel und Immobilien2015*
Jungheinrich AG4500 Mio. €151 Mio. €/ 25Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik2014*
KPS AG193 Mio. €8 Mio. €/ 26Beratungsunternehmen2014*
LANXESS AG5480 Mio. €885 Mio. €/ 6Chemie- und Polymeranbieter2014*
Mainova AG3140 Mio. €180 Mio. €/ 17Energieversorger2014*
MEDION AG692 Mio. €29 Mio. €/ 22Marketing- und Dienstleistungsunternehmen2014*
MeVis Medical Solutions AG60 Mio. €6 Mio. €/ 10Softwareprodukten für die bildbasierte Medizin2014*
MLP SE801 Mio. €43 Mio. €/ 18Beratungsunternehmen2014*
Müller – die lila Logistik52 Mio. €1 Mio. €/ 33 (20)Logistik Dienstleister2014*
MVV Energie AG1860 Mio. €94 Mio. €/ 18Energieverteiler und Dienstleister2014*
Schloss Wachenheim AG152 Mio. €6 Mio. €/ 15Sekt/Schaumwein2014*
secunet Security Networks AG2540 Mio.€35 Mio. €/ 45IT Security2014*
Sixt Leasing AG347 Mio. €2 Mio. €/ 145 (15)Mobilitätsdienstleister2014*
Software AG2660 Mio. €96 Mio. €/ 26Digital Business2014*
STO SE & KGaA1190 Mio. €81 Mio. €/ 9Farben- und Verputzmaterialien2014*
SURTECO Group SE421 Mio. €33 Mio. €/ 11Oberflächenmaterialien2014*
TAKKT AG911 Mio. €37 Mio. €/ 18Versandhandelsgruppe2014*
Talanx AG8700 Mio. €673 Mio. €/ 12Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche2014*
Technotrans SE181 Mio. €5 Mio. €/ 35 (25)Technologie- und Dienstleistungsunternehmen2014*
TLG Immobilien AG3090 Mio. €470 Mio. €/ 5 (8)Immobillien2014*
United Internet AG6270 Mio. €290 Mio. €/ 22Internet2014*
UZIN Utz AG372 Mio. €29 Mio. €/ 10Bodenbeläge2014*
Verbio Vereinigte BioEnergie AG2090 Mio. €63 Mio. €/ 34 (9)Biokraftstoffen2014*
Villeroy & Boch AG450 Mio. €22 Mio. €/ 16Keramikstoffe2014*
VTG AG1970 Mio. €94 Mio. €/ 18Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen2013*
Wacker Neuson AG1780 Mio. €14 Mio. €/ 87 (15)Baumaschinen- und Baugeräteindustrie2014*
WASGAU Produktions & Handels AG98 Mio. €9 Mio. €/ 10Lebensmittel-Handelsunternehmen2014*
Westag Gestalit AG (Vz.)135 Mio. €2 Mio. €/ 71 (18)Holzwerkstoff- und Kunststofferzeugnissen2014*
Wüstenrot & Württembergische AG1760 Mio. €210 Mio. €/ 7Finanzdienstleistungsgruppe2014*
Erfolgreiche deutsche Nebenwerte die Stand 2021 die Value-Kriterien erfüllen (* seit mind. dem Jahr profitabel; **nachvollziehbar seit mind. profitabel; „()“ durchschnittliches KGV; rot – keine bevorzugte Branche)

Warum nur der CDAX?

Warum auf den CDAX konzentrieren? Die Gründe sind:

  • die Auswahl profitabler deutscher Nebenwerte ist ausreichend groß
  • keine Quellensteuer
  • keine Währungsrisiken
  • Berichterstattung in Deutsch, was die Analyse und das Überfliegen einfacher machen
  • (Möglichkeit des Besuchs der HV)
  • Mindeststandard der Berichterstattung (Quartalsberichte, Geschäftsbericht, etc.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.